EigenerText: Es lebt sich schwer, wenn man sich selbst vermeidet

Die Welt ist voller Gerede, voller interessanter und uninteressanter Themen die man diskutieren kann. Es passieren viele Ereignisse die man kommentieren, Phänomene die man ergründen und Menschen über die man sprechen kann. Überall gibt es tausende Infos, Mitteilungen oder Medien, Themen die alle relevant finden, Themen zu denen man Stellung beziehen kann oder die einen … Mehr EigenerText: Es lebt sich schwer, wenn man sich selbst vermeidet

MusikVideo: Weit weg – Bosse

Unsere moderne Welt ist voll und geschäftig. Das Leben voller Herausforderungen denen man sich stellen muss, Anforderungen die an einen heran getragen werden und die Erwartung irgendwie damit zurecht zu kommen… Nach außen schauen die meisten Leben irgendwie so stimmig und wie unter Kontrolle aus. Das alltägliche Chaos der Gefühle, die Zweifel, Sorgen, Nöte, Wünsche … Mehr MusikVideo: Weit weg – Bosse

WebZitat: Moral ist nicht angeboren sondern Verhandlungssache

Kompletter Text „Das relative Gute“ von Steve Ayan unter http://psyche-und-arbeit.de/?page_id=6259 „Der ständige Appell, sozial verträglich zu handeln, sowie eine Fülle von Konventionen formen mit der Zeit eine Vorstellung davon, was sich gehört und was nicht. […] Hier gibt es aber durchaus großen Spielraum, wie ein Bick auf andere Kulturen zeigt. […´] [Die] Dual Process Theory … Mehr WebZitat: Moral ist nicht angeboren sondern Verhandlungssache

EigenesAufklärungsquiz: Was sollte man über Sexualität wissen um als aufgeklärt zu gelten?

Aufklärungsquiz – Infoquiz was sollte man über Sexualität wissen um als aufgeklärt zu gelten? für jung und alt Finde die Antwort auf die her genannten Fragen in dem Aufklärungsquiz. Klicke einfach auf die Frage und das pdf mit der Antwort öffnet sich (leider das ganze, da ich kein edv Experte bin^^). 01. Warum finden Menschen … Mehr EigenesAufklärungsquiz: Was sollte man über Sexualität wissen um als aufgeklärt zu gelten?

EigenerGedanke: Menschen sind emotionale Wesen

Menschen sind nicht in erster Linie vernünftig und rational, sondern emotionale Wesen. Diese Eigenschaft hat den Menschen oft geholfen, bringt aber auch immer wieder Schwierigkeiten auf, vorallem wenn das System so tut und darauf baut, dass Menschen rational seien. Emotionalität ist gut und macht den Menschen aus, nur muss der Umgang damit gelernt und reflektiert … Mehr EigenerGedanke: Menschen sind emotionale Wesen

EigenerText: Verändern sich unsere Bindungen verändern wir uns

Menschen sind verschieden in dem was sie in ihrem Leben für Erfahrungen machen, aber in dem was uns als Mensch ausmacht, sind wir nicht verschieden. Wir haben alle die gleichen Grundbedürfnisse die wir zu befriedigen versuchen und wollen alle ein gutes Leben leben und versuchen dabei noch Sinn in dem zu finden was wir tun. … Mehr EigenerText: Verändern sich unsere Bindungen verändern wir uns

EigenerText: Kommunikation als Basis einer jeden Beziehung

Wir wissen, dass eine Beziehung oder eine Freundschaft nicht einfach besteht bis sich einer dagegen entscheidet oder alle alt sind und irgendwann sterben. Nein. Das Leben hat viel mehr zu bieten. Jede zwischenmenschliche Beziehung bedarf einer Menge Kommunikation. Der verbale und nonverbale Austausch stellt erst Nähe zwischen Menschen her und ist der Pulsschlag jeder Beziehung. … Mehr EigenerText: Kommunikation als Basis einer jeden Beziehung

EigenerText: Wie Emotionen unsere Welt kreieren und verändern

Können wir vor unserem eigenen Leben, unserer eigenen Situation und unseren Emotionen davon laufen? Viele Menschen versuchen es immer wieder, oder besser gesagt, jeder versucht es irgendwann mal. Der eine intensiver als der andere, aber letztlich gibt es in jedem Leben Situationen oder Emotionen die wir am liebsten nicht mitbekommen würden. Da es für diese … Mehr EigenerText: Wie Emotionen unsere Welt kreieren und verändern

EigenerGedanke: Wir bleiben einsam, solange wir versuchen zu kontrollieren wen andere in uns sehen

Wir bleiben einsam, solange wir versuchen zu kontrollieren wen andere in uns sehen Solange wir versuchen ein bestimmtes Bild von uns selbst gegenüber anderen und uns selbst aufrecht zu erhalten, das uns mit unseren Verletzlichkeiten, unserer Bedürftigkeit, Unsicherheit etc. nicht gerecht wird, solange schaffen wir selbst einen Graben zwischen uns und anderen. Wenn wir versuchen … Mehr EigenerGedanke: Wir bleiben einsam, solange wir versuchen zu kontrollieren wen andere in uns sehen

EigenerText: Funktion von Emotionen verstehen

Unser ganzes Leben besteht aus Emotionen, sie sind es die uns lenken, die entscheiden, uns motivieren oder uns erstarren lassen. Sie bringen uns dazu Gutes zu tun, sind aber auch Ausgangspunkt für Gewalt, Betrug und Hass. Sie geben unserem Handeln Sinn und erfüllen unser Leben – den Ablauf von Prozessen, Wechselwirkungen und Zustandsänderungen – mit … Mehr EigenerText: Funktion von Emotionen verstehen