EigenerText: Zufriedenheit – im eigenen Leben ankommen

Es gibt Menschen die jeden Tag aufstehen, voller Elan sind und das Leben bei den Hörnern packen, motiviert sind, aktiv sind und Freude und Zufriedenheit empfinden. Und dann gibt es die anderen Menschen, die wahrscheinlich die Mehrheit ausmachen. Die Menschen die mal einen guten, mal einen schlechten Tag haben, mal motiviert aufwachen und sich auch … Mehr EigenerText: Zufriedenheit – im eigenen Leben ankommen

EigenerText: Verändern sich unsere Bindungen verändern wir uns

Menschen sind verschieden in dem was sie in ihrem Leben für Erfahrungen machen, aber in dem was uns als Mensch ausmacht, sind wir nicht verschieden. Wir haben alle die gleichen Grundbedürfnisse die wir zu befriedigen versuchen und wollen alle ein gutes Leben leben und versuchen dabei noch Sinn in dem zu finden was wir tun. … Mehr EigenerText: Verändern sich unsere Bindungen verändern wir uns

EigenerText: Langeweile, ist nicht überflüssig

Langeweile kann sehr unangenehm und sogar unerträglich sein. Der Zustand des nichts tun, der Leidenschaftslosigkeit, die Situation in der jedwede Handlung sinnlos oder unattraktiv erscheint, gleichzeitig dieser Zustand des nichts tun aber als genau so unangenehm empfunden wird. Langeweile halt. Langeweile bedeutet, dass wir von außen keine Reize erhalten, die für unsere Entwicklung oder unsere … Mehr EigenerText: Langeweile, ist nicht überflüssig

Buchzitat: Motivation und Verhalten bestimmen unser Leben

„Verhalten ist somit darauf ausgerichtet eine bestmögliche Anpassung an unsere Lebensumwelt herzustellen, um dadurch die eigenen Überlebens- und Reproduktionschancen, sowie die der eigenen Art beziehungsweise Gruppe (vgl. Wilson, 2013, S.75 ff.) zu verbessern. Da es ein evolutionäres Überlebensgebot ist, seine Ressourcen gezielt und nachhaltig einzusetzen (vgl. Richter et al., 2013, S.1552), kann man davon ausgehen, … Mehr Buchzitat: Motivation und Verhalten bestimmen unser Leben